Ein Kommentar zu den neuesten Forschungsergebnissen zum IQOS von PMI

0
2343

Geschrieben von Forschern der Stanford University in Kalifornien, das Papier mit dem Titel „Global Marketing of IQOS: Die Philip Morris-Kampagne zur Popularisierung von „Hitze brennt nicht’ Tabak,” Die Studie kam zu dem Schluss, dass PMI verdeckte Marketingtaktiken einsetzt, um Raucher davon zu überzeugen, auf die Geräte umzusteigen.

Redakteure bei TobaccoIntelligence, die kürzlich gestartete unabhängige Quelle für Expertenkommentare und Daten, auf der globalen alternativen Tabakindustrie, haben die Studie seziert und auf ihre Stärken und Schwächen hingewiesen.

Die Forschung begann mit einer bereits bestehenden Tendenz

„Die bloße Suche nach Problemen auf diese Weise hat sie möglicherweise zu verzerrten Schlussfolgerungen geführt, und wir sind besorgt darüber, dass in einem Bericht, auf den sich die Aufsichtsbehörden oder andere betroffene Parteien stützen könnten, eine gewisse Objektivität fehlt.”

Sie wiesen zunächst darauf hin, dass die 313-seitige Studie eine beeindruckende Breite und Tiefe der Forschung aufweist, Es sollte von jedem gelesen werden, der sich für das Marketing in der Tabakindustrie interessiert. jedoch, fügte die Editoren hinzu, Der Ton der Autoren legt nahe, dass sie „den bloßen Akt der Vermarktung von IQOS als inhärent problematisch betrachten,” Dies bedeutet, dass bereits vor Beginn des Forschungsprozesses eine Verzerrung bestand.

„Die bloße Suche nach Problemen auf diese Weise hat sie möglicherweise zu verzerrten Schlussfolgerungen geführt, und wir sind besorgt darüber, dass in einem Bericht, auf den sich die Aufsichtsbehörden oder andere betroffene Parteien stützen könnten, eine gewisse Objektivität fehlt,” Lesen Sie eine Pressemitteilung von TobaccoIntelligence.

Für den Anfang machten die Autoren der Studie einige Annahmen über das Logo und den Wortlaut. "Zum Beispiel, Die Stanford-Gelehrten erwähnen ein Vorkommen eines „IQOS-Logos mit einem bemerkenswerten Schwerpunkt auf dem Buchstaben Q“., Dies ist ein Versuch, Kunden davon zu überzeugen, dass das Produkt ihnen hilft, mit dem Rauchen aufzuhören. jedoch, Sie erkennen die weitaus häufigeren Vorkommen des Produktlogos nicht an, ohne das Q überhaupt zu betonen,” wies die Redaktion darauf hin.

"Ähnlich, Sie bestehen darauf, dass der Hashtag #iqosteam ein Versuch sein muss, die falsche Vorstellung zu vermitteln, dass IQOS nichts weiter als Dampf abgibt – obwohl es mindestens ebenso plausibel erscheint, dass es tatsächlich "IQOS Team" heißt.”

Unangemessener Vergleich zweier sehr unterschiedlicher Produkte

zusätzlich, Die Veröffentlichung von TobaccoIntelligence wurde hinzugefügt, Die Autoren machten mehrere unangemessene Vergleiche mit Juul, ein Produkt, das Teil eines anderen Teilmarktes ist, anstatt Vergleiche mit den direkten Konkurrenten von IQOS anzustellen, dh. andere HnB-Geräte. „Übermäßige Betonung von Juul, ein ganz anderes Produkt. Es gibt wiederholte Vergleiche von IQOS mit der höchst umstrittenen Juul-E-Zigarette – eine andere Art von Produkt, erstellt von einer anderen Firma.”

„Das ist enttäuschend, vor allem, weil es praktisch keinen Vergleich zwischen IQOS-Marketing und wirklich vergleichbaren Produkten gibt – wie die von British American Tobacco und Japan Tobacco – sind verkauft.”

Traurig, schloss die TobaccoIntelligence-Redaktion ab, Dies führt zu der Schlussfolgerung, dass die Forscher entschlossen waren, iQOS in einem schlechten Licht zu zeigen. "Das Fazit, Unglücklicherweise, muss sein, dass die Autoren versuchen, IQOS mit dem nicht verwandten Juul-Pinsel zu tarieren.”

Expansion des iQOS-Marktes

inzwischen, PMI hat a 44.2% Zunahme der iQOS-Sendungen, auf 59,7 Mrd. Einheiten, mit einer 40.7% Anstieg auf 17,1 Mrd. Einheiten im letzten Quartal des Jahres. Ohne die USA, Der Tabakriese verzeichnete einen Anstieg des Marktanteils auf den IQOS-Märkten um 1.4 Prozentpunkte zu 5%. Am Ende von 2019, Es wurde berechnet, dass es insgesamt 13,6 Millionen IQOS-Benutzer gab, Davon waren 9,7 Millionen ehemalige Raucher, die auf die sicherere Alternative umgestiegen waren.

Lassen Sie uns blockieren Anzeigen! (Warum?)

Quelle: VapingPost